Wahlmodul Satellitennavigation

Credits Workload Kontaktzeit Selbststudium Dauer
6 CP180 h 3 SWS (45 h)135 h1 Semester

Teilnahmevoraussetzungen

einschlägiger Bachelor-Abschluss

Lehrveranstaltungen

Veranstaltung/ Lehrform CP SWS Häufigkeit
Vorlesung und Übung Satellitennavigation 6 CP 3 SWS WS, jährlich

Prüfungsleistung

Mündliche Prüfung (30min) oder schriftliche Prüfung (90min)

Note

Lernergebnisse / Kompetenzen

  • Nach Teilnahme an den Modulveranstaltungen sind die Studierenden in der Lage grundlegende Modellierungstechniken und Lösungsmethoden im Bereich der Satellitennavigation sowie unterstütztender Navigationstechniken zu beherrschen und anzuwenden.
  • Sie gewinnen einen Überblick über und ein Verständnis von relevanten Techologien im Bereich der Satellitennavigation.
  • Sie erwerben die Fähigkeit, Systeme der Satellitennavigation zu analysieren und zu dimensionieren.
  • Sie gewinnen einen Einblick in aktuelle und geplante Systeme der Satelitten navigation sowei in noch ungelöste Forschungsaufgaben auf diesem Gebiet.

Inhalte

  • Einführung in die funkbasierte Bestimmung von Postition, Zeit und Geschwindigkeit
  • Positions- und Geschwindigkeitsschätzung
  • Satellitenkonstellationen und -orbits
  • Signal (Modulation und Codierung) und Navigationsdienste (GPS und Galileo)
  • Signalakquisation und Signalverfolgung
  • Diskriminatoren für Verzögerung, Frequenz und Phase und zugehörige Regelschleifen sowie deren Implementierung
  • Ausbreitungsfehler und deren Unterdrückung: Mehrwegeausbreitung, ionospärische Effekte, troposphärische Effekte, Interferenz
  • Genauigkeit von Positions- und Zeitschätzung
  • Referenzsysteme für Position und Zeit
  • Relativistische Korrekturen

Alternative Wahlmodule zu diesem Modul

Dieses Modul gehört zur Gruppe "Wahlbereich FB6". Es kann entweder ein weiteres Fach aus dem Wahlpflichtbereich gewählt werden oder eines der folgenden Module. Das Modul ist unbenotet.

Modulzuordnung

Master of Science: Fach Grundlagen der Elektrotechnik

Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass im Zweifel (z.B. sich widersprechende Angaben auf der Website und dem Modulhandbuch) für Ihr Studium immer die Angaben in der aktuellen Bachelorprüfungsordnung mit den entsprechenden Anhängen verbindlich sind. Wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung, wenn Ihnen Unstimmigkeiten auffallen.