Datenschutzerklärung

Der Datenschutz ist uns ein besonderes Anliegen. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Persönliche Daten

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit der Eingabe von persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt diese freiwillig. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Sie erklären sich mit der Absendung von Informationen (die Sie etwa innerhalb von Kontaktfeldern preisgeben) an uns damit einverstanden, dass diese zu eigenen geschäftlichen Zwecken (Versand der angeforderten Materialien/Informationen, Verarbeitung zu Werbe- und Marktforschungszwecken) genutzt werden können, sofern Sie dieser Möglichkeit nicht widersprochen haben. Ihre einmal erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei uns widerrufen.

Nutzungsdaten

Der Server des Rechenzentrums der RWTH Aachen, von denen diese Internetseite abgerufen wird, erhebt und speichert automatisch in den Server Log Files Informationen, die Ihr Browser übermittelt.

Gespeichert wird der Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die übertragene Datenmenge, Browsertyp und -version, das verwendete Betriebssystem und die Referrer-URL, d.h. die zuletzt von Ihnen besuchte Seite.

Diese Daten sind für die RWTH Aachen nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Google Analytics

Um unser Internetangebot weiter verbessern zu können, erheben wir statistische Daten über dessen Nutzung. Dafür benutzt diese Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Auswertung durch Google Analytics unterbinden

Sie können die Aufzeichnung Ihres Besuches durch Google Analytics unterbinden. Deaktivieren Sie hierfür die Checkbox. Ihre Einstellung wird in einem Cookie gespeichert und beim Aufruf der nächsten Seite von www.tk.rwth-aachen.de sowie bei allen folgenden Besuchen berücksichtigt.

Daten über meinen Besuch mit Google Analytics aufzeichnen

Wenn Sie nicht möchten, dass Google Analytics Cookies setzt, können Sie das Setzen der Cookies auch dauerhaft durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Der Name des/der Cookies für Google Analytics beginnt mit der Zeichenfolge __ut.

Sie können die Erhebung von Daten durch Google Analytics auch durch das Deaktivieren von JavaScript unterbinden; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Das entsprechende Script wird von der Domain google-analytics.com geladen.