Prüfungsordnung

Auf diesen Seiten finden Sie Angaben zu den Regelungen nach der aktuellen BPO (2013). Die offiziellen Dokumente finden Sie unter:

Bachelor of Science

Seit dem Wintersemester WS 2008/09 bietet die Philosophische Fakultät der RWTH Aachen den neuen Bachelorstudiengang Technik-Kommunikation mit dem Abschluss Bachelor of Science RWTH Aachen University (B.Sc. RWTH) an. In dieser Rubrik finden Sie als Studierender im Bachelorstudiengang alle Informationen zur Organisation und Planung Ihres Studiums.

Allgemeine Informationen zum Studiengang und Hinweise zur Einschreibung finden Studieninteressierte in der Rubrik „Der Studiengang“.

Studienverlauf und Studieninhalte nach der aktuellen BPO 2013

Kowi & Grundlagen der Informatik

Kowi & Grundlagen des Maschinenbaus

Kowi & Grundlagen der Werkstofftechnik

Kowi & Grundlagen der Elektrotechnik

Studienorganisation

Werde Fan auf Facebook!

Neuigkeiten für Bachelorstudierende

30.11.

Online-Anmeldung zur Abschlussprüfung

Für alle die Planen, im Sommersemester 17 ihre Abschlussarbeit zu schreiben:

Alle Anmeldungen am ISK für mündliche und schriftliche Prüfungen, Staats-, Magister-, Bachelor- und Masterarbeiten erfolgen über ein vereinheitlichtes Online- Verfahren.

Die Anmeldung für das Sommersemester (Prüfungsraum April 2017 bis September 2017) beginnt am 01.12.2016 und endet am 15.12.2016.

Eine Benachrichtigung über die Verteilung erfolgt persönlich per E-Mail , sobald die Zuteilung der PrüfungskandidatInnen zu den PrüferInnen abgeschlossen ist.


16.11.

Erinnerung: Ende der Prüfungsanmeldungen diesen Freitag

Die Prüfungsanmeldungen für Prüfungen am ISK enden diese Woche Freitag (18.11.2016).

Viel Erfolg


16.11.

11. TANNER-Hochschulwettbewerb für Technische Dokumentation

Mitte Oktober fiel der Startschuss für die 11. Auflage des TANNER-Hochschulwettbewerbs für Technische Dokumentation, dem Mitmachwettbewerb für Studierende der Fächer rund um die Kommunikation technischer Informationen.

Aufgabensteller ist in diesem Jahr die Liebherr-Hydraulikbagger GmbH, Weltmarktführer im Bereich Mobilbagger. Die Aufgabe dreht sich um multimediale Lösungen im Bereich der Einstelltätigkeiten von Raupen- und Mobilbaggern

Der 11. TANNER-Hochschulwettbewerb ist eine gute Gelegenheit, mit Entscheidern aus der Industrie in Kontakt zu treten. Die Tanner AG lädt Sie an ihren Hauptsitz in Lindau am Bodensee ein. Dort präsentieren Sie Ihre Lösung vor einer hochkarätigen Jury. Am selben Abend findet die feierliche Preisverleihung statt und bildet den krönenden Abschluss des TANNER-Hochschulwettbewerbs.

Zur Teilnahme am TANNER-Hochschulwettbewerb ist eingeladen, wer an einer Hochschule im deutschsprachigen Raum in einem Studiengang aus dem Umfeld der Technikkommunikation eingeschrieben ist.

Die Teilnehmer/innen melden sich in Teams aus zwei bis vier Studierenden zum Wettbewerb an. Die Teammitglieder müssen dabei nicht denselben Studiengang belegen oder von derselben Hochschule kommen.

Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2017, die Aufgabenstellung wird im Anschluss versandt.