Wahlmodul Energiehandel und Risikomanagement

Credits Workload Kontaktzeit Selbststudium Dauer
6 CP180 h 3 SWS (45 h)135 h1 Semester

Teilnahmevoraussetzungen

einschlägiger Bachelor-Abschluss

Lehrveranstaltungen

Veranstaltung/ Lehrform CP SWS Häufigkeit
Vorlesung und Übung Energiehandel und Risikomanagement 6 CP 3 SWS WS, jährlich

Prüfungsleistung

Mündliche Prüfung (30min) oder schriftliche Prüfung (90min)

Note

Lernergebnisse / Kompetenzen

Nach erfolgreicher Teilnahme an der Modulveranstaltung sind die Studierenden in der Lage,

  • Grundlagen und Besonderheiten des Handels mit Energie zu verstehen, 
  • Einflussfaktoren auf Energiepreise zu analysieren und grundlegende Preisbildungsmodelle anzuwenden, 
  • Zusammenhänge zwischen technischen Restriktionen und der Einsatzoptimierung von Kraftwerken zu verstehen, 
  • verschiedene Methoden zur Kraftwerkseinsatzplanung zu charakterisieren, 
  • die Risiken von offenen Handelspositionen identifizieren und mittels geeigneter Methoden zu bewerten. 

Inhalte

Die Vorlesung bietet einen praxisorientierten Überblick über den Handel mit Energie und die damit verbundenen Risiken.

Besondere Themenschwerpunkte sind:

  • Vorteile und Ursachen des Handels 
  • Organisation, Personen, Produkte, Märkte 
  • Preisbildung im Energiehandel 
  • Einflussfaktoren auf die Energiepreise 
  • Handelsstrategien 
  • Methoden der Kraftwerkseinsatzplanung 
  • Risikomanagement 
  • Bepreisung von Großhandelsprodukten 

Alternative Wahlmodule zu diesem Modul

Dieses Modul gehört zur Gruppe "Wahlbereich FB6". Es kann entweder ein weiteres Fach aus dem Wahlpflichtbereich gewählt werden oder eines der folgenden Module. Das Modul ist unbenotet.

Modulzuordnung

Master of Science: Fach Grundlagen der Elektrotechnik

Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass im Zweifel (z.B. sich widersprechende Angaben auf der Website und dem Modulhandbuch) für Ihr Studium immer die Angaben in der aktuellen Bachelorprüfungsordnung mit den entsprechenden Anhängen verbindlich sind. Wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung, wenn Ihnen Unstimmigkeiten auffallen.