Modul II Gender und Diversity Studies

Credits Workload Kontaktzeit Selbststudium Dauer
8 CP240 h 4 SWS (60 h)180 h1 Semester

Teilnahmevoraussetzungen

Das Seminar ist anwesenheitspflichtig gemäß § 5.

Lehrveranstaltungen

Veranstaltung/ Lehrform CP SWS Häufigkeit
Vorlesung "Gender und Diversity Studies - Eine Einführung" 2 CP 2 SWS WS, jährlich
Seminar Gender- und Diversity-Kompetenz für Ingenieure und Ingenieurinnen 6 CP 2 SWS WS, jährlich

Prüfungsleistung

Hausarbeit oder Referat und Thesenpapier zur Vorlesung oder zum Seminar

Note

Die Modulnote ist die Note der Hausarbeit oder von Referat (70%) und Thesenpapier (30%).

Lernergebnisse / Kompetenzen

  • Vermittlung von Diversitykompetenz, die die Studierenden dazu befähigt, die gelernten Inhalte eigenständig auf ihre Studieninhalte sowie auf Herausforderungen und Fragestellungen im Berufsleben zu übertragen und anzuwenden.
  • Vermittlung von Gender und Diversily-Perspektiven im Hinblick auf die unterschiedlichen Disziplinen. Eigenständiger Transfer und Anwendung auf die einzelnen Fachrichtungen.

Inhalte

Technik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen in einem Wechselverhältnis zueinander, das neue Herausforderungen an zukünftige Hochschulabsolventinnen und -absolventen stellt.

Die Vorlesung bietet eine Einführung in die Gender- und Diversity Studies, beginnend bei ihrer Definition und Geschichte bis hin zur Implementierung im Sinne eines Diversity-Managements. Anhand konkreter Beispiele aus anwendungsbezogenen Projekten werden darauf aufbauend die daraus entstehende Notwendigkeit der Berücksichtigung unterschiedlicher Diversitätskategorien in den einzelnen Disziplinen im Plenum erarbeitet und diskutiert.

Das Seminar bietet eine Einführung in sozialwissenschaftliche Methoden anhand derer die Studierenden dieses Wechselverhältnis an praktischen cases mit Anwendungsbezug selbstständig erarbeiten. Das Seminar für Master-Studierende greift bereits gehörte Studieninhalte auf und setzt diese in den Zusammenhang mit sozialer Technikgestaltung und Nachhaltigkeit.

Die Veranstaltungen finden unter der Anwendung von interaktiven Blended-Learning-Konzepten statt.

Alternative Wahlmodule zu diesem Modul

Dieses Modul gehört zur Gruppe "Modul II". Sie müssen eines der vier Module II mit 8 CP belegen.

Modulzuordnung

Master of Science: Fach Kommunikationswissenschaft

Disclaimer

Bitte beachten Sie, dass im Zweifel (z.B. sich widersprechende Angaben auf der Website und dem Modulhandbuch) für Ihr Studium immer die Angaben in der aktuellen Bachelorprüfungsordnung mit den entsprechenden Anhängen verbindlich sind. Wenden Sie sich bitte an die Fachstudienberatung, wenn Ihnen Unstimmigkeiten auffallen.